IT-Modernisierung

Zeit, die IT zu modernisieren

Die Wandlung der Software und der Systemlandschaft

Genau wie sich ein Unternehmen über Jahre und Jahrzehnte wandelt, verändern sich auch die zugehörige Software und die Systemlandschaft. Dabei vollzieht das Unternehmen unterschiedlichste Schritte, um seine Organisation an die zunehmende Anzahl an Mitarbeitern und an die steigenden Anforderungen an strukturelle Prozesse anzupassen. Die IT wurde bei diesen Anpassungen oft nur nachgelagert betrachtet. Der daraus resultierende Druck, Software entsprechend schnell an die sich bereits geänderte und etablierte Firmenstruktur anzupassen, führte über Jahre dazu, dass bestehende Software nicht organisch mitwachsen und evolutionäre Schritte nicht mitgehen konnte.

Häufig war die Softwareentwicklung gezwungen, schnell funktionierende Erweiterungen und Anpassungen bereitzustellen. Nicht Qualität, sondern Funktionalität um jeden Preis in kürzester Zeit stand im Mittelpunkt. So entstanden über Jahre gewachsene Systeme, die noch immer mit Speziallösungen durchzogen und mit nicht dokumentierten Abkürzungen gespickt sind. Damit einher gehen eine immer aufwändigere Wartbarkeit und Erweiterbarkeit dieser Systeme.

Neue Funktionen können nur mit großem Aufwand in Verbindung mit stetig steigenden Kosten umgesetzt werden. Das Gesamtsystem erreicht häufig eine Komplexität, die nur noch von wenigen Spezialisten durchdrungen wird. Im Extremfall führt dies dazu, dass ganze Teile des Systems nicht mehr gewartet werden können, da die Experten nachfolgelos nicht mehr zur Verfügung stehen.

Gleichzeitig hat sich die Anforderung an Software seitens der Anwender über die letzten Jahre fundamental geändert. Lange gewachsene Systeme gehen häufig nicht einher mit diesen Ansprüchen, denn sie stammen in der Regel noch aus einer Ära, als der Mensch sich dem System angepasst hat und nicht umgekehrt.

Als erfahrene Experten auf dem Gebiet der applikationsseitigen IT-Modernisierung, entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine Strategie für Ihre IT-Landschaft und begleiten Sie bei der erfolgreichen Umsetzung, sowohl strategisch als auch operativ.

Analyse und Transformation

Gemeinsam die IT-Modernisierung gestalten

Über Jahre gewachsene Systeme bilden in der Regel ein Geflecht aus unterschiedlichen Systemen, Softwarebausteinen und Tools. Die strikte Trennung von fachlichen Anforderungen und technischen Erweiterungen weicht oft im Laufe der Zeit auf und verschwimmt, sodass Software immer schwerer wartbar und erweiterbar wird. Hier einen Gesamtüberblick unter Berücksichtigung aller Facetten zu behalten, ist oft herausfordernd. Gerade in großen und mächtigen Systemen variieren der Wissensstand und der Grad des Gesamtüberblicks von Abteilung zu Abteilung.

Der erste Schritt in Richtung IT-Modernisierung besteht aus einer grundlegenden Analyse des bestehenden Systems, sowohl in der Tiefe als auch in der Breite, denn ein solches Modernisierungs-Vorhaben hat selten nur eine Dimension.

Die Vorstellungen von einer modernen System-Landschaft, die Motivation und die Ansprüche unterscheiden sich je nach Rolle im Unternehmen meist signifikant: Fachliche Kollegen haben andere Anforderungen als Techniker. Software- und Lösungs-Architekten haben einen abweichenden Antrieb, IT zu modernisieren als Software-Entwickler oder Mitarbeiter aus dem Betrieb.

Der Weg, eine gelungene IT-Modernisierung auf den Weg zu bringen, ist transparentes und effektives Erwartungsmanagement zu betrieben. Dazu gehört auch, die Motivation der unterschiedlichen Disziplinen zu verstehen und zu einem stimmigen Gesamtbild zusammenzusetzen, hinter dem alle Beteiligten gleichermaßen stehen.

Dazu nähern wir uns der Systemlandschaft gemeinsam mit Ihnen aus unterschiedlichen Richtungen an. Experten aus verschiedenen Bereichen ergänzen die operativen Teams für einen definierten Zeitpunkt. So gewinnen wir Insights über das tägliche Arbeiten und schaffen eine frische Perspektive auf bestehende Strukturen und Arbeitsweisen. Diese Erkenntnisse bilden die Basis für Empfehlungen zu einer Ziellandschaft.

Sowohl Workshops innerhalb von Abteilungen als auch interdisziplinäre Veranstaltungen helfen dabei, die Anforderungen und Wünsche einer künftigen IT-Landschaft tief und breit zu verstehen.

Kultureller Wandel

Das richtige Mindset für eine erfolgreiche IT-Modernisierung

Die Modernisierung von IT-Landschaften ist nicht mehr ein Thema, welches ausschließlich durch IT-Spezialisten getrieben werden kann. Dafür ist IT bereits zu sehr in der Gesellschaft verankert. Stetig wechselnde Anforderungen, ein sich immer zügiger wandelnder Markt und eine sich immer schneller drehende Welt, machen eine IT-Modernisierung nach klassischem Projektmanagement-Vorgehen nahezu unmöglich. Daher ist die heutige Softwareentwicklung vor allem durch crossfunktionale, selbstbestimmte Teams geprägt, die nach der DevOps-Philosophie im agilen Setting arbeiten.

Ein kultureller Wandel und eine erfolgreiche IT-Modernisierung gehen somit einher. Wie stark dieser Wandel bei Ihnen ausgeprägt sein wird, hängt von vielen Faktoren ab, die wir gemeinsam mit Ihnen identifizieren. Unsere Spezialisten begleiten Sie aktiv in einem abgestimmten Zeitraum, um Ihre Teams nachhaltig und selbständig arbeitsfähig zu machen (living by example).

Dabei coachen wir nicht nur in Bezug auf Technologie, sondern vermitteln auch das Mindset der agilen Werte. Entscheidend ist dabei das Bewusstsein, dass ein kultureller Wandel immer eine Herausforderung ist, die nicht über Nacht gelöst werden kann.

Eine IT-Modernisierung mit uns ist erfolgversprechend, da alle relevanten Positionen eines crossfunktionalen Teams besetzt werden können und die Feedback-Zyklen kurz sind. Entsprechend schnell können wir auf Veränderungen reagieren und aktuelle Erkenntnisse berücksichtigen.

Technologischer Wandel

Bestehendes mit Weitsicht in moderne Technologien überführen

Eine Modernisierung der Systemlandschaft bietet die Chance, technologisch neue Wege zu gehen und neben einer zeitgemäßen Gesamt-Architektur auch modernere Technologien einzusetzen. Fällt es bestehenden Teams schwer, einen konkreten Technologiewechsel selbst zu initiieren, ist ein Blick von außen oft hilfreich.

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir einen passenden Technologie-Stack, der zu Ihrem Unternehmen und Ihren Teams sowie deren Anforderungen und Aufgaben passt. Dabei handeln wir immer technologieneutral (pick the right tool for the job).

Wir bieten Grundlagenschulungen an, um Sie an neue Technologien heranzuführen. Im Anschluss an die Schulungen begleiten unsere Experten Ihre Teams oder Projekte operativ für einen definierten Zeitraum. Damit bekommen Sie das vollständige Rüstzeug, um anschließend selbstständig mit der neuen Technologie arbeiten zu können.

Dabei geht es uns nicht nur um die reine Vermittlung von Technologie-Know-how, sondern von modernen Konzepten und Paradigmen in der täglichen Arbeit.

Cloud-Transformation

Cloud-Technologien sind in modernen IT-Landschaften nicht mehr wegzudenken

Gemeinsam mit Ihnen identifizieren wir Systeme und Bereiche, die von einer Cloud-Lösung direkt profitieren und begleiten Sie bei der Umsetzung.

Zusammen bilden wir ein Cloud-Transformationsteam, welches für ein erstes System die Transformation in die Cloud vorbereitet und durchführt. Die Learnings daraus beschleunigen die Transformation weiterer Systeme und helfen dabei, ein einheitliches Cloud-Verständnis aufzubauen.

Nach dem erfolgreichen Übergang, wechseln unsere Experten in die übrigen Teams und unterstützen diese bei ihrer Cloud-Transformation. Dabei tragen wir die DevOps-Philosophie in Ihr Unternehmen. Dadurch befähigen wir Sie und Ihre Mitarbeiter, langfristig, selbstständig und ohne weitere externe Unterstützung, nach dem DevOps-Gedanken Software für die Cloud zu entwickeln und zu einem eigenverantwortlichen Team heranzureifen.

Unsere Liefermodelle

Wir besitzen langjährige Erfahrung in der rechtlich und vertraglich sauberen Projektabwicklung mit verschiedenen Liefermodellen und legen Wert auf Transparenz. Unsere vier Liefermodelle dienen als Basis, um abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse mit Ihnen unsere gemeinsame Zusammenarbeit zu gestalten.

Experten­beratung

Sie suchen gezielt nach einem externen Experten, der Ihre geschäftskritischen und leistungsstarken Anwendungen oder Systemlandschaften weiterentwickelt und Ihr Team erweitert? Wir haben für jedes IT-Thema Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die benötigte Expertise mitbringen: Ob Berater, Softwareentwickler oder IT-Experten.

Team beim Kunden

Sie wünschen sich eine unmittelbare räumliche Nähe zu unserem Team? Ihr Projekt bedarf enormer Kapazitäten, hat eine kritische Deadline oder benötigt umfassenden Experteneinsatz? Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der Lage eine Vielzahl verschiedenster Skills abzudecken und erweitern so maßgeschneidert Ihr Team vor Ort.

Team bei uns

Sie möchten ein optimal zusammengestelltes Team von Experten an Ihrer Seite wissen, sich maximaler Transparenz gewiss sein, sehen jedoch keinen Bedarf für einen kontinuierlichen Einsatz bei Ihnen am Standort? Dann ist dieses Liefermodell optimal. Das Einsatzteam kann flexibel und gezielt bedarfsgerecht von uns für die einzelnen Teilbereiche gestafft werden.

Wissensvermittlung

Wachsen Ihre Systeme über sich hinaus, möchten wir, dass Sie ebenfalls mitwachsen können. Als projekterfahrene Berater und zertifizierte Trainer mit topaktuellem Wissen und etablierter Methodik, ist es für uns selbstverständlich, dass wir unser Wissen teilen.

NEUE ANWENDUNGSARCHITEKTUR

FÜR DIE SPARTE LEBENSVERSICHERUNG

Eine vollständig überarbeitete Anwendungsarchitektur erlaubt es, die Anforderungen der Fachabteilung deutlich schneller umzusetzen als zuvor. Mehrere Entwicklungsteams können nun effizient parallel arbeiten. Klare Zuständigkeiten und eine Entkopplung wesentlicher Systemkomponenten reduzieren die Anforderungen an den jeweiligen Entwickler. Das Ergebnis ist eine neue Architektur – zukunftssicher, flexibel und stabil.

Zur Case Study

FLEXIBLE & SCHLANKE ANWENDUNGSARCHITEKTUR

ÜBERFÜHRUNG IN EINE NEUE SERVICEORIENTIERTE ARCHITEKTUR

Die von der ERGO bisher genutzte Anwendungsarchitektur führte zu einer monolithischen Programmstruktur und war starr und unflexibel. Um eine bessere Skalier- und Wartbarkeit zu erzielen, überführten wir Teilbereiche der bestehende Struktur in eine neue serviceorientierte Architektur.

Zur Case Study
  • Referenzprojekt
    ERGO
  • Referenzprojekt
    ERGO

Unsere Kunden

Seit mehr als 30 Jahren entwickeln wir individuelle Softwarelösungen und gestalten nachhaltig den Fortschritt. Kurzfristige Erfolge sind dabei nicht unser einziges Ziel. Wir legen unseren Fokus auf nachhaltige Beziehungen und ein partnerschaftliches Verhältnis. Vertrauen und Kompetenz sind dafür grundlegende Eigenschaften und Transparenz ist Teil unseres agilen Konzepts. Wir bedanken uns bei unseren Kunden für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

  • Unser Kunde BG Phoenics
  • Unser Kunde die ERGO
  • Unser Kunde FIDUCIA GAD
  • Unser Kunde Finanz Informatik
  • Unser Kunde PROVINZIAL NordWest
  • Unser Kunde SIGNAL IDUNA

Ihr Ansprechpartner

Guido Nippe Head of IT Consulting
Telefon +49 (0) 231 98 75 - 692
Mobil +49 (0) 170 808 333 1
Kontaktieren

Das könnte Sie auch interessieren

DevOps

Wie DevOps die IT beschleunigen

Mehr erfahren

CLOUD

Ab in die Cloud!

Mehr erfahren

Standorte

Standort Lünen
     Pierbusch 17
     44536 Lünen
Standort Dortmund
     Emil-Figge-Straße 85
     44227 Dortmund
Standort Hamburg
     Willy-Brandt-Straße 23
     20457 Hamburg