Unser Kunde hatte den Wunsch, die Digitalisierung im Unternehmen durch diverse Projekte und Umstrukturierungen voranzutreiben. Dazu gehörte ebenfalls die Entwicklung neuer Prozesse, moderner Vertriebswege und Apps. Eine der Anwendungen war eine rein digitale und besonders kundenfreundliche Antragsstrecke in der Versicherungssparte Kraftfahrt. Der von uns in dem Projekt eingesetzte Full-Stack-Entwickler setzte sie im agilen Team eines Innovationszentrums des Unternehmens mit um.

Ausgangssituation

Unser Kunde mit Sitz in München ist ein deutscher Versicherungskonzern und nach Umsatz einer der weltgrößten in seiner Branche. Im Entwicklungsbereich des Unternehmens bestanden Personalengpässe durch zahlreiche neue Digitalisierungs-Projekte und Umstrukturierungen.

Gesucht wurden daher Full-Stack-Entwickler, die Erfahrungen aus dem Versicherungssektor mitbringen und mit agilen Methoden die digitale Transformation im Unternehmen vorantreiben.

Vorgehen

Nach einer zügigen Einarbeitung in die relevanten Technologien wurde unser Mitarbeiter als Full-Stack-Entwickler in einem Langzeitprojekt in der Versicherungssparte Kraftfahrt eingesetzt.

Im Rahmen einer Produktneuentwicklung baute das Team in kurzer Zeit die erste digitale Antragsstrecke des Unternehmens, welche neben dem Endkundenfokus auch die Bedürfnisse übriger Rollen wie Vermittler, Agents und Call-Center vollständig abdeckt. Damit wurde erfolgreich eine bestehende Desktop-Applikation ablöst.

Unser Mitarbeiter verantwortete in einem agilen Trainings-Center nach DevOps- und Pair-Programming-Methode die anwenderfreundliche Frontend- sowie Backend-Entwicklung in einer Cloud-Umgebung für den Versicherungskunden mit. Anpassung an Skalierungsanforderungen, Bugfixing der erfolgskritischen Webseiten, Optimierungs- und Problemmanagement runden das Aufgabengebiet beim Kunden ab.

Ergebnis

Die Ablösung der bestehenden Desktop-Applikation durch eine Online-Strecke ermöglicht die Bündelung aller Nutzergruppen unter einem Dach und führt damit zu einer deutlichen Vereinfachung in Bezug auf Wartung, Pflege und Weiterentwicklung auf einer modernen und zukunftssicheren Plattform im Cloud-Umfeld.

Case Study herunterladen

Technologien

  • Angular
  • Redux
  • WebAPI
  • SpringBoot
  • Java
  • AWS
  • Jenkins
  • Elastic-Stack
  • Prometheus
  • Agile
  • Scrum & Kanban
  • DevOps
  • Pair-Programming

Ihr Ansprechpartner

Christian Aschoff Senior IT Consultant
Telefon +49 (0) 231 9875 - 605
Mobil +49 (0) 152 3367 1600
Kontaktieren

Das könnte Sie auch interessieren

DAS MAKLERPORTAL DER ERGO

Vereinfachter Zugang zu Vertrags- und Kundendaten

Mehr erfahren

HYBRIDE „MEINE SIGNAL IDUNA APP“

Eine mobile Kundenlösung für die Omnikanal-Strategie

Mehr erfahren

SERVICEFREUNDLICHE „MEINE SIGNAL IDUNA APP“

Ein agiles Pionierprojekt

Mehr erfahren

MODULARE ONLINEABSCHLÜSSE

Einheitlicher Vertriebsweg im Baukasten-Prinzip

Mehr erfahren

Standorte

Standort Lünen
     Pierbusch 17
     44536 Lünen
Standort Dortmund
     Emil-Figge-Straße 85
     44227 Dortmund
Standort Hamburg
     Willy-Brandt-Straße 23
     20457 Hamburg