Von Lift & Shift bis Replace with SaaS

Die passende Strategie für eine erfolgreiche Cloud-Migration zu finden, kann herausfordernd sein. Verschiedene Ansätze sind erfolgsversprechend. Doch welcher Weg ist der richtige?

Sechs Migrationsszenarien haben sich etabliert, die mit der entsprechenden Konsequenz verfolgt werden müssen, um tatsächlich zu fruchten. Dabei reicht die Spanne von minimalinvasiven Szenarien wie Lift & Shift bis hin zu radikalen Ansätzen wie Rip & Replace oder Replace with SaaS.

Um das ideale Szenario zu identifizieren, hilft die möglichst präzise Beantwortung folgender Fragestellungen:

  • Auf wie viel Erfahrung mit der Entwicklung in der Cloud können Sie zurückgreifen?
  • Wie nah sind Ihre eingesetzten Technologien und Architekturen an gängigen Cloud-Architekturen und -Technologien?
  • Wie viel Zeit und Ressourcen können in die Cloud-Migration fließen?
  • Wollen Sie das volle Potenzial der Cloud direkt ausschöpfen?
  • Diese Fragen müssen für jede Anwendung, die in die Cloud migriert werden soll, individuell beantwortet werden. Sinnvoll ist es, Abhängigkeiten zu identifizieren sowie Ähnlichkeiten zu erkennen, um Cluster zu bilden. So können Synergien geschaffen werden und Teams können sich gemeinsam der Herausforderung stellen, die Anwendungen auf den Umzug in die Cloud vorzubereiten.

    Nutzen Sie Ihre Antworten, um das jeweils passende Szenario herauszufinden.


    Unser Fachposter mit einer Übersicht der sechs Vorgehensmodelle der Cloud-Migration und den Vor- und Nachteilen der Methoden finden Sie nun hier zum kostenfreien Download.

    Standorte

    Standort Lünen
         Pierbusch 17
         44536 Lünen
    Standort Dortmund
         Emil-Figge-Straße 85
         44227 Dortmund
    Standort Hamburg
         Willy-Brandt-Straße 23
         20457 Hamburg