Test- und Qualitätsmanagement

Qualitätssicherung Ihres Softwareprodukts

Softwaretests professionell planen, umsetzen und steuern

Für den Erfolg einer Software sind Softwaretests maßgebend. So können schon vor der Programmierung relevante Fehler vermieden, eine höhere Qualität sichergestellt und kostenaufwändige Fehlerbehebungen in späteren Entwicklungsphasen verhindert werden. Um teamübergreifend einen Überblick über die unterschiedlichen Teststufen beizubehalten, ist der Einsatz von Testmanagern sinnvoll.

Testaktivitäten und Testorganisation sind mitentscheidend für den Erfolg der agilen Methoden. So profitieren auch die Entwickler- und Inkrement-Tests von den systematischen Methoden des Testens, wie der Äquivalenzklassenbildung oder den kombinatorischen Testverfahren.

Basierend auf der Teststrategie erarbeiten wir ein Testkonzept unter Einbeziehung des Ist-Zustandes. Aus den ermittelten Anforderungen leiten wir anschließend die erforderlichen Testfälle ab und definieren die notwenigen Testdaten.

Je komplexer eine Software ist, desto höher wird der Anteil der Regressionstests. Daher sollten alle Tests wiederholbar und effizient ausführbar sein. Testautomatisierung verspricht in diesem Fall eine Steigerung der Testeffizienz. Erscheint der Automatisierungsaufwand unrentabel, beraten Sie unsere ISTQB-zertifizierten Tester außerdem bei der Durchführung existierender Testfälle oder überprüfen erfahrungsbasiert Ihr System mittels explorativer Tests in unterschiedlichen Teststufen wie Systemintegrationstest oder Abnahmetest.

Vereinfachtes Datenmanagement

Die effiziente Bereitstellung von Testdaten, deren Rücksetzen und die regelmäßige Überprüfung der Validität des Datenbestandes stehen im Fokus des Testdatenmanagements. Dabei berücksichtigen unsere Experten ebenfalls die Verknüpfungen und Abhängigkeiten über die verschiedenen Systeme hinweg. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei der Bereitstellung und Verwaltung Ihrer Testumgebung.

Analyse und Verbesserung des Testprozesses

Aktuelle Prozessstandards und Bewertungsmodelle

Die Qualität eines Produktes hängt auch von dem Reifegrad des etablierten Testprozesses ab. Mittels TPI NEXT analysieren wir nach einem standardisierten Vorgehen Ihren Testprozess. Basierend auf den aufgezeigten Stärken und Schwächen des Ist-Prozesses leiten wir anschließend eine schrittweise Verbesserung des Testprozesses in ausgewählten Kernbereichen ein, um den gewünschten Reifegrad zu erreichen.

Durch das Monitoring Ihrer Testaktivitäten und das Optimieren der Testprozesse steigern wir nachhaltig die Softwarequalität.

Testautomatisierung

Automatisiertes Testen für mehr Effizienz

Über den gesamten Lebenszyklus einer komplexen Anwendung hinweg bedarf es einer Testautomatisierung. Vor allem im Hinblick auf agile Vorgehensmodelle kann auf eine gezielte Testautomatisierung nicht verzichtet werden, befreit sie doch die Testdurchführenden von wiederholenden Aufgaben, wie der Testdatengenerierung, der Testergebnisprüfung und der Testablaufprotokollierung. Die dadurch entstehenden kürzeren Iterationen geben den Entwicklern in kürzester Zeit Feedback über die Qualität der Software.

Für die schnelle und kontinuierliche Bereitstellung von Anwendungen sind vollständig automatisierte Unit-, Integrations- und UI-Tests unerlässlich. Während Unit-Tests bereits als Standard in der Softwareentwicklung etabliert sind, benötigen Integration- und UI-Tests eine komplexe Infrastruktur. Neben der Gestaltung der Anwendung muss dabei die Abhängigkeit zu anderen Systemen und Komponenten berücksichtigt werden. Daher wird beim Aufbau einer Testautomatisierung immer auch Entwicklungserfahrung benötigt.

Testautomation ist eine Langzeit-Investition in eine Softwareentwicklung, die die bisherigen manuellen Tests ergänzt bzw. ersetzt und den Entwicklungsprozess letztendlich beschleunigt. Wir unterstützen Sie bei der End-to-End-Automatisierung vom Build-Prozess bis zur Bereitstellung.

Testdatenmanagement

Testdaten bedarfs- und zeitgerecht bereitstellen

Ein entscheidender Faktor für den Erfolg eines Projektes ist die Bereitstellung von Testdaten in den jeweiligen Entwicklungs- und Testumgebungen. Dabei gilt es, die für Testdaten relevanten Eigenschaften wie Qualität, Ausprägung, Abdeckung, Zeit und Quantität zu berücksichtigen. Diese komplexe Aufgabenstellung erfordert individuelle Vorgehensweisen beim Testdatenmanagement.

Während des gesamten Entwicklungsprozesses werden mithilfe unserer Testexperten Ihre Testdaten optimal für die automatisierten und manuellen Tests erstellt, bevorratet und adäquat gealtert. Durch dieses einheitliche und strukturierte Testdatenmanagement senken wir die Kosten und den Zeitaufwand bei der Entwicklung sowie beim Test und sorgen für die Einhaltung sowohl rechtlicher Standards als auch Ihrer firmeninternen Regelungen.

Testumgebungsmanagement

Konzeption von produktionsnahen Testumgebungen

Kürzere Release-Zyklen, kürzere Time-2-Market-Vorgaben sowie der Trend zu Microservices und deren notwendige Orchestrierung fordern eine hohe Effizienz und gestatten keine langen Wartezeiten auf die Bereitstellung von Testumgebungen. Um praxisnahe Tests durchführen zu können, wie es zum Beispiel für Last- und Performancetests erforderlich ist, benötigen die Tester so früh wie möglich eine Testumgebung, die der späteren Produktivumgebung entspricht bzw. entsprechend skaliert ist.

Es ist Aufgabe des Testmanagers, dem Testteam die optimalen Umgebungen bereitzustellen. Unsere erfahrenen Experten übernehmen für Sie die Konzeption, Einführung und Koordination der Bereitstellung der Testumgebung.

Testfallerstellung

Hohe Testabdeckung durch strukturierte Testfallerstellung

Im Idealfall ist ein Tester schon in die Phase der Anforderungsableitung mit eingebunden. Hierdurch können Anforderungsdokumente und Spezifikationen frühzeitig auf die Einhaltung der notwendigen Qualitätskriterien überprüft werden. Werden die Geschäftsprozesse über mehrere Systeme abgebildet, müssen zudem Integrationstests für die gesamte Systemlandschaft vorgesehen werden.

Basierend auf den fachlichen und technischen Vorgaben erstellen unsere Tester die notwendigen Testspezifikationen nach gängigen Testfallentwurfsverfahren (z.B. Äquivalenzklassenbildung oder Grenzwertanalyse) für die unterschiedlichen Testarten. So wird eine möglichst hohe Testabdeckung erreicht und dabei gleichzeitig der Testaufwand reduziert.

Unsere Liefermodelle

Wir besitzen langjährige Erfahrung in der rechtlich und vertraglich sauberen Projektabwicklung mit verschiedenen Liefermodellen und legen Wert auf Transparenz. Unsere vier Liefermodelle dienen als Basis, um abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse mit Ihnen unsere gemeinsame Zusammenarbeit zu gestalten.

Experten­beratung

Sie suchen gezielt nach einem externen Experten, der Ihre geschäftskritischen und leistungsstarken Anwendungen oder Systemlandschaften weiterentwickelt und Ihr Team erweitert? Wir haben für jedes IT-Thema Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die benötigte Expertise mitbringen: Ob Berater, Softwareentwickler oder IT-Experten.

Team beim Kunden

Sie wünschen sich eine unmittelbare räumliche Nähe zu unserem Team? Ihr Projekt bedarf enormer Kapazitäten, hat eine kritische Deadline oder benötigt umfassenden Experteneinsatz? Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der Lage eine Vielzahl verschiedenster Skills abzudecken und erweitern so maßgeschneidert Ihr Team vor Ort.

Team bei uns

Sie möchten ein optimal zusammengestelltes Team von Experten an Ihrer Seite wissen, sich maximaler Transparenz gewiss sein, sehen jedoch keinen Bedarf für einen kontinuierlichen Einsatz bei Ihnen am Standort? Dann ist dieses Liefermodell optimal. Das Einsatzteam kann flexibel und gezielt bedarfsgerecht von uns für die einzelnen Teilbereiche gestafft werden.

Wissensvermittlung

Wachsen Ihre Systeme über sich hinaus, möchten wir, dass Sie ebenfalls mitwachsen können. Als projekterfahrene Berater und zertifizierte Trainer mit topaktuellem Wissen und etablierter Methodik, ist es für uns selbstverständlich, dass wir unser Wissen teilen.

Unsere Kunden

Seit mehr als 30 Jahren entwickeln wir individuelle Softwarelösungen und gestalten nachhaltig den Fortschritt. Kurzfristige Erfolge sind dabei nicht unser einziges Ziel. Wir legen unseren Fokus auf nachhaltige Beziehungen und ein partnerschaftliches Verhältnis. Vertrauen und Kompetenz sind dafür grundlegende Eigenschaften und Transparenz ist Teil unseres agilen Konzepts. Wir bedanken uns bei unseren Kunden für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

  • Unser Kunde BG Phoenics
  • Unser Kunde die ERGO
  • Unser Kunde FIDUCIA GAD
  • Unser Kunde Finanz Informatik
  • Unser Kunde PROVINZIAL NordWest
  • Unser Kunde SIGNAL IDUNA

Ihr Ansprechpartner

Thomas Dröge Senior Testmanager
Telefon +49 (0) 231 98 75 - 686
Mobil +49 (0) 176 342 790 34
Kontaktieren

Das könnte Sie auch interessieren

AGILEVERSITY

Unser agiles Portfolio

Mehr erfahren

PROZESSAUTOMATISIERUNG

Lösungen durch Digitalisierung

Mehr erfahren

Standorte

Standort Lünen
     Pierbusch 17
     44536 Lünen
Standort Dortmund
     Emil-Figge-Straße 85
     44227 Dortmund
Standort Hamburg
     Willy-Brandt-Straße 23
     20457 Hamburg