Girls Day – der Mädchen Zukunftstag

Das Foto zeigt zwei Schülerinnen konzentriert am PC

Girls Day: 8 Schülerinnen erhielten in der Dortmunder Niederlassung einen Einblick in die Programmierung

Bereits zum wiederholten Mal beteiligte sich die BROCKHAUS AG am bundesweiten „Girls Day“. Das Ziel: den 10- bis 14-jährigen Mädchen soll die Softwareentwicklung in der Praxis näher gebracht werden. Neben dem Kontakt mit jungen Mitarbeiterinnen der BROCKHAUS AG, lernten die 8 Girls Day Teilnehmerinnen in einem Workshop das Programmieren kleiner Anwendungen.

Noch immer sind Frauen in der IT rar. Der traditionelle Girls Day bietet jungen Mädchen jedes Jahr die Gelegenheit, Berufe zu entdecken, in denen Frauen bisher unterrepräsentiert sind. „Wir haben uns den Girls Day zum Anlass genommen, jungen Mädchen intensiv die Berufe in der IT näher zu bringen“, erläutert André Mentler, Ausbildungsleiter der BROCKHAUS AG den Grund der Teilnahme am Aktionstag. „Unser Girls Day soll Mädchen die Chance geben, die Vorteile und Entwicklungsmöglichkeiten in der IT-Branche direkt in einem Unternehmen kennen zu lernen“, ergänzt Mentler.

Über das Girls Day Radar konnten sich die Schülerinnen im Vorfeld für den Snap! Workshop anmelden, um Programmiererfahrungen zu sammeln. Mit dem Programm konnten die Teilnehmerinnen ohne jegliche Kenntnisse schnell selbst tätig werden – angefangen mit dem Zeichnen einfacher geometrischer Formen bis hin zu dem programmieren eigener spielerischer Ideen. Vorerfahrung war dafür nicht notwendig. Die Einführung in das Programm leitete Lena von der Krone, Werkstudentin der BROCKHAUS AG, in der Niederlassung in Dortmund. Vor ihrem Studium absolvierte Krone in der 10. Klasse ein Praktikum bei der BROCKHAUS AG und nahm an Schnupper-Angeboten der TU Dortmund teil. „Das alles hat mich zur IT gebracht“, sagt sie selbst über ihre ersten Annäherungsversuche mit der Programmierung und bestätigt damit die Bedeutung von Angeboten wie dem Girls Day.

Neben Krone standen weitere Mitarbeiterinnen und Ausbildungsleiter André Mentler den ganzen Tag den Schülerinnen für Fragen zur Verfügung.

www.girls-day.de

Standorte

Standort Lünen
     Pierbusch 17
     44536 Lünen
Standort Dortmund
     Emil-Figge-Straße 85
     44227 Dortmund
Standort Hamburg
     Willy-Brandt-Straße 23
     20457 Hamburg