BROCKHAUS AG nimmt erneut an der Diversity Challenge teil

Diversity Challenge Flyer 2021 Flamingo

BROCKHAUS AG nimmt erneut an der Diversity Challenge teil

Lünen, 24.02.2021: Die BROCKHAUS AG mit Hauptsitz in Lünen nimmt nach erfolgreicher Teilnahme in 2019 erneut an der Diversity Challenge der Charta der Vielfalt e.V. teil. Beim Wettbewerb angetreten ist ein junges vierköpfiges Team aus verschiedensten Unternehmensbereichen, von der Softwareentwicklung bis hin zum Marketingmanagement.

Die Diversity Challenge

Ziel der Diversity Challenge ist es, ein vorurteilsfreies und vielfältiges Miteinander zu fördern. Der Fokus liegt dabei dieses Jahr ganz auf dem Thema „Vielfaltsgesellschaft am Arbeitsplatz“.

So sollen die Vorteile von Vielfalt in der Arbeitswelt verdeutlicht und Vorurteile untereinander abgeschafft werden. Dafür arbeitet das Team bereits an seiner innovativen Idee. „Auch dieses Jahr haben wir uns wieder dafür entschieden, eine digitale Lösung zu entwickeln, um den Vielfaltsgedanken im Unternehmen zu stärken“, so Marie Sonne, Head of Marketing Communications und Mentorin des antretenden Teams.

Neben Mentorin Marie Sonne besteht das angetretene Team aus Werkstudent Simon Kammler (19), Softwareentwickler Marvin Fittinghoff (27) und Marketing Managerin Maria Beerwerth (23).

Die Aktionsidee des Diversity Teams

Dass es eine digitale Lösung werden soll, stand bereits bei der Ideenentwicklung fest: „Als IT-Dienstleister war für uns direkt klar, dass wir unsere Fähigkeiten in der Softwareentwicklung nutzen und mit dem gestalterischen Können der Marketingabteilung kombinieren“, berichtet Maria Beerwerth.

Die diesjährige Aktionsidee befinde sich derzeit in der Entwicklungsphase. Die entwickelte Lösung wird nach der Fertigstellung einen Beitrag dazu leisten, dass Mitarbeitende in einen regelmäßigen Austausch zum Thema Diversity treten und sich von Vorurteilen lösen. Außerdem ist es dem Diversity Team wichtig, alle Diversity-Dimensionen im Wettbewerbsbeitrag abzubilden und zu vermitteln. Dieser Ansatz bildet die Grundlage für die Wettbewerbskategorie „Diversity leben“, für die sich das Team entschieden hat. Gleichzeitig sollen mit der Anwendung, angesichts der aktuellen Homeoffice-Zeit, das Teamgefühl und der abteilungsübergreifende Austausch mit Kollegen und Kolleginnen gefördert werden.

So geht es weiter

Bis zum 30. Juni muss das Diversity Team der BROCKHAUS AG den Wettbewerbsbeitrag sowie eine Dokumentation des Vorgehens bei der Charta der Vielfalt e.V. einreichen. Im Spätsommer bewertet eine Jury die Beiträge der über 100 teilnehmenden Unternehmen verschiedenster Branchen. Im Herbst 2021 findet anschließend die offizielle Preisverleihung der Diversity Challenge statt.

Rückblick

Die BROCKHAUS AG unterzeichnete bereits im August 2017 die Charta der Vielfalt und verankerte Vielfalt in seinen Unternehmensleitsätzen. Am 27. Juni 2019 erhielt das Diversity Team der BROCKHAUS AG mit dem Diversity ChatBot den 3. Platz in der Kategorie „Mittelgroße Unternehmen“ mit bis zu tausend Mitarbeitenden. Der durch junge Studenten entwickelte ChatBot ermöglichte es, in einem Frage-Antwort-Spiel mit den virtuellen Ichs der BROCKHAUS Mitarbeiter/-innen zu chatten, dabei Vorurteile aufzudecken und abzubauen.

Über die Charta der Vielfalt

Die Charta der Vielfalt ist eine Arbeitgeberinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und in Institutionen. Sie wurde im Dezember 2006 ins Leben gerufen und wird von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Annette Widmann-Mauz, unterstützt. Ziel der Initiative ist es, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Arbeitswelt in Deutschland voranzubringen. Derzeit haben über 3.800 Unternehmen und Institutionen die Charta der Vielfalt unterzeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren

VIELFALT GEWINNT – PREIS FÜR DIVERSITY-ENGAGEMENT

Das Diversity-Team der BROCKHAUS AG erhielt für ihren Diversity ChatBot den 3. Preis in der Kategorie „Mittelgroße Unternehmen“.

Jetzt lesen

FÜR DIVERSITYORIENTIERTE STRATEGIE AUSGEZEICHNET

Das Multikulturelle Forum e.V. prämiert bei der Preisverleihung des 14. Interkulturellen Wirtschaftspreises die BROCKHAUS AG.

Jetzt lesen

DIVERSITY TAG DER CHARTA DER VIELFALT

Am 26. Mai feiern wir den 8. Deutsche Diversity Tag der Charta der Vielfalt e.V.

Jetzt lesen

WAS BEDEUTET FÜR UNS KLISCHEEFREI?

Initiative Klischeefrei - Kolleginnen und Kollegen Ewelina, Marvin, Julia und Vorstand Matthias beantworten die Frage "Was bedeutet für uns Klischeefrei?"

Jetzt lesen

Standorte

Standort Lünen
     Pierbusch 17
     44536 Lünen
Standort Dortmund
     Emil-Figge-Straße 85
     44227 Dortmund
Standort Hamburg
     Willy-Brandt-Straße 23
     20457 Hamburg